《Am Morgen 》歌詞:bySeelenthron mp3歌詞


Der Nebel aus den Feldern steigt

Hejahejaho

Die Sonne webt hinein ihr Kleid

Hejahejaho

Eine Weide neigt das müde Dach

Hejahejaho

Ihre Zweige streichensanft den Bach

Hejahejaho

Ein alter Weg durch die Wiese führt

Hejahejaho

Die, vom Tau benetzt, die Nacht npch spürt

Hejahejaho

Ges?umt von Steinen alt und schwer

Hejahejaho

Ihr Flüstern h?rt man lang nicht mehr

Hejahejaho

So ist es heut’

So war es einst

So wird es immer sein

Das Lebel folgt dem ewig’ Kreis

Die Dinge werden eins

Nur z?gernd sich die Stimme hebt

Hejahejaho

Vopn allem, was zum L?icht strebt

Hejahejaho

Doch schlie?lich hat der Tag gesiebt

Hejahejaho

Der wie eine Hoffnung vor uns liegt

Hejahejaho